• Wenn Du nicht aus Deutschland kommst und meine Anleitungen kaufen möchtest, dann besuche bitte meine Shops:

Galerie – Bonscher

Diesen Bonscher gibt es gestrickt und gehäkelt.

Egal wie Ihr ihn anfertigt, es ist ein kleiner feiner Loop und schnell gemacht. Er ist auf vielen Arten zu tragen und darum vielseitig einsetzbar.
Mit dem Zipfel nach unten trage ich ihn gerne unter Jacken und Mäntel mit Kragen und Ausschnitt, damit auch das Dekolletee warm bleibt.  Da er so schnell zu häkeln ist, braucht man unbedingt mehrere in verschiedenen Farben.
Wie ich finde, auch „Männer tauglich“.

Hier geht es zu Anleitung für den gehäkelten Bonscher und der gestrickte Bonscher

 

Der gehäkelte ist aus der Woolly Hugs Charity ein tolles Garn und gibt es in vielen tollen Farben.

Material 75 % Wolle, 15 % Polyamid, 10 % Polylactid
Gewicht / Lauflänge je Knäuel 50 g / ca. 100 m
Verarbeitung Mercerisiert und muselingfrei
Nadelstärke 3,5 – 4,5 mm
Pflegehinweise: Schonendes Waschen bei 40°C

Der gestrickte Loop ist aus dem Garn von Myboshi Nr. 1 . Ebenfalls ein tolles Garn in sehr vielen Farben.

Material: 70% Ployamid, 30% Wolle
Gewicht / Lauflänge je Knäuel: ca. 55m / 50g
Nadelstärke: 6-7
Pflegehinweise: Handwäsche 30 Grad waschbar

Dieser Bonscher wurde von Eva gestrickt. Der Bobbel ist von Kurpfalz-Bobbel und extra für dem Bonscher gewickelt worden.
Wer ebenfalls einen Bonscher-Bobbel haben möchte kann ihn über Facebook bestellen. Auch in Wunschfarben.Er ist 6 fädig und hat 125 m

Einen großen Loop hat Gaby gehäkelt. Die Lösung mit der Spitze gefällt mir.

Das Garn ist ein Vintage Cake und ein bisschen blieb noch übrig.

Auch mit einem Verlauf sieht der Bonscher echt klasse aus.
Danke an Cori für das Foto.
Noch einen Bonscher von Gaby.
Dieser ist von Rico Melange Twist und hat eine Lauflänge von 145 m pro 100 g.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Zuletzt angesehen: