• Wenn Du nicht aus Deutschland kommst und meine Anleitungen kaufen möchtest, dann besuche bitte meine Shops:

Solarfärben mit Myboshi

Ich habe etwas entdeckt, und zwar ein Färbeset von Myboshi. Ich war auf der Suche nach melierter Wolle zum Färben. Das erreicht man dadurch, das ein Faden Schurwolle und z.B. ein Faden Baumwolle versponnen ist. Die Baumwolle nimmt die Farbe nicht so sehr an wie Schurwolle. Bei Myboshi gibt es dieses Garn, und nicht nur das, sondern auch Blaukraut, Krappwurz, Kurkuma, Berberitze, Birke und Granatapfel in kleinen Portionen zusammen mit Alaun in einer Dose verpackt. Finde ich praktisch. Nun, Kurkuma und Birke hatte ich schon im Glas. Worauf ich neugierig bin, ist Blauholz und Krappwurz. Denn dieses habe ich nicht im Garten. Diese beiden Farben bestellte ich zusammen mit je 2 Strängen Sockenwolle und 2 Knäule mit Baumwolle. Das sind nun genau 300 g.

Das ist in einer Dose enthalten:

  • eine Dosis Alaunsalz in passender Menge
  • das Färbematerial in wirklich ausreichender Menge
  • eine Anleitung wie man in einem Topf färbt

Ich wollte die Sonne ausnutzen und Solarfärben. Darum habe mich nicht an die Anleitung gehalten. Das werde ich im Winter evtl. nachholen 😉

Das Garn mit Baumwolle kurbelte ich zu einem Sockblanc. Geht ganz fix mit der Addi Express.

Diesen Schlauch stülpte ich über eine leere Plastikkone. Der Gedanke war, da steht es schön senkrecht im Glas. Nun… ich hätte vorher messen sollen 🙂 Ganzen Artikel lesen…

Solarfärben mit Zwiebeln

Braune Zwiebelschalen färben gelb und Rote grün? Das wird getestet. Den ganzen Winter über hatte ich fleißg gesammelt, gelbe Zwiebeln und Rote. Hier frisch eingegurkt,  unten die gelben Schalen, ober die Roten, dazu 100g Sockenwolle 4fach, 75% und 25% Acryl und natürlich Alaun. Wie genau das mit dem Eingrurken und dem…

Ganzen Artikel lesen…

Färbe ABC

Beizen Beizen ist das Vorbehandeln der Wolle, damit die Farbstoffe auf genommen werden können. Durch beizen erreicht man eine höhere Farbtiefe oder man benötigt weniger Färbematerial. Nach dem Beizen sollten die Fasern gut ausgespült werden. Dabei wird überschüssige Farbe, die sich nicht mit der Wolle verbunden hat, ausgespült. Beizen sind: Alaun, Eisensulfat, Kupfersulfat

Ganzen Artikel lesen…

Henna – Kurkuma

Wollnachschub ist angekommen und darum gibt es auch gleich neue Gläser. So, nun der Reihe nach: Eingeweicht in Spüllauge. Alaunwasser: 2-3 Eßlöffel auf 1 Liter. Und damit wurden die Gläser gefüllt: 1. Glas Im ersten kleinen Glas ist unten ca 15g schwarzes Henna im Teebeutel, in der Mitte genauso viel…

Ganzen Artikel lesen…

Solarfärben Anleitung

Meine ersten Gläser Die Wolle ist endlich da, 2 Stränge zum Testen. So, ich habe das nun folgendermaßen gemacht: Zuerst die Wolle 15 min in Wasser einweichen und leicht auswringen. Ich nutze die Zeit, um im Garten nach Pflanzen zu suchen. Brennessel werde ich nehmen, vielleicht Holunder? Blutbuche soll ein…

Ganzen Artikel lesen…

  • Zuletzt angesehen: