• Wenn Du nicht aus Deutschland kommst und meine Anleitungen kaufen möchtest, dann besuche bitte meine Shops:

Hibiskusblüte, gestrickt

3,90 

Beschreibung

Die Inspiration kommt wie sooft aus der Natur. Bei einem Spaziergang in dem wundervollen Garten einer Freundin gefiel mir der Hibiskus besonders gut. Da ich kurz vorher das Tuch „Hibiskus“ gehäkelt hatte und diese Idee noch einmal in gestrickt aufgreifen wollte kam mir diese Farbidee. Nun, das Ergebnis sehr ihr ja hier und ich bin begeistert.

Mister Twister

  • Dieser Bobbel kann nachbestellt werden und heißt natürlich „Hibiskusblüte“.
  • Die Farben: Mango – Fuchsia – Bischof – Apfel – Farn
  • (Links am Ende der Anleitung)

Variationen:

Natürlich möchte nicht jeder mit einem 8 fädigen Bobbel stricken, meistens gibt es ja 3 oder 4 fädige. Natürlich kann man auch diese verwenden.

Dazu gibt es 2 Möglichkeiten.
1. man verwendet die angegebenen Maschenangaben, das Tuch wird feiner, die Ecken kleiner und die Rüsche rüschiger.

2. man orientiert sich an die cm Angaben und nimmt mehr Maschen auf und strickt mehr Reihen.

Masse sind weiter unten am Ende der Anleitung.

Material:

  • 800 m, ca. 450 gr., 8fach Bobbel „Hibiskusblüte“ von Mister Twister
  • Rundnadel Ns 6, min. 120 cm lang

Blüte:

  • etwas Material vom Anfang und Ende des Bobbels
  • Häkelnadel 4,5 oder 5
    (etwas kleiner zum fester häkeln)
  • Sicherheitsnadel

Allgemein:

  • Schere
  • Nähnadel

Größe:

  • Ca. 200 cm * 70 cm

Anforderung:

  • als Anschlag „aufstricken“ oder „unendlicher Anschlag“
  • rechte und rechts verschränkte Maschen
  • linke Maschen
  • Maschen aufnehmen
  • abketten
  • für die Blüte normale Häkelmaschen
  • Zuletzt angesehen: