Romantisches Landhaustuch

Ganz früher, so in den 70ern, war mal ein Tuch beliebt, welches ganz leicht und luftig gehäkelt war. So eins wollte ich wieder haben. Also schnappte ich mir eine kuschelige dünne Wolle, eine Häkelnadel und fing an. Herausgekommen ist dann etwas anderes… nicht nur ein einfaches Tuch wie ich es in Erinnerung hatte, sondern sehr viel verspielter mit einer leichten großen Rüsche und Schnüren zum Raffen. Zum Schluss noch einige Spiralen an den Zipfeln (zum abnehmen) und fertig ist ein verträumtes, romantisches Tuch, welches sehr gut zum Landhausstil passt und mit den entsprechenden Farben sogar Shabby Chic aussieht.

Anleitung gibt es bei Crazypatterns

Material:

  • Lacegarn, z.B. Mohair Magic Glitz
  • 100 gr = 540 m Lauflänge
  • Häkelnadel NS 3,5
  • Schere und Nadel

Anforderung:

  • Luftmaschen,feste Maschen und Stäbchen

Größe mit 100 gr:

  • 65 cm x 170 cm ungespannt

Größe mit 200 gr und Rüschen:

  • 100 cm x 220 cm ungespannt
Anleitung im Shop:

Kommentare sind geschlossen.

  • Zuletzt angesehen: