Bobbelmania

In diesem Beitrag geht es um Bobbel. Ja, auch ich habe mich anstecken lassen und zeige hier, was ich damit mache oder gemacht habe und gebe auch Empfehlungen ob ja oder lieber nicht. Doch eins nehme ich vorweg, bisher habe ich wirklich Glück gehabt und alle Bobbels sind toll. (Fest gewickelt, gute Knoten und keine Schlaufen. Bei keinem Bobbel)


Mein 1. Bobbel ist von 100Farbspiele.
Der süße kleine Laden ist in Kappeln und auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Bobbels sind super gewickelt und in vielen Farben erhältlich.
Dieser hier heißt Rafiki, steckt in meinem gefilztem Körbchen und soll einmal ein Mustermix Tuch werden. Der Anfang ist gemacht:

http://www.100farbspiele.de


Dann fand ich LSO und bestellt mir gleich 3 Wunschwicklungen. Diese gefielen so gut, das alle 3 es sogar in den Shop geschafft haben und Ihr diese ebenfalls kaufen könnt.

Hier gibt es ab und zu Sonderangebote und viele Anleitungen was aus den Bobbels werden könnte.
Sehr zu empfehlen 🙂

Aus dem Blauen (Novemberblues) entstand ein gehäkelter Noose. Die Anleitung ist noch nicht ganz fertig, aber wird hier gepostet.

Der 2. (Savanne) wird verhäkelt, angefangen habe ich schon, aber es ist noch nicht genug zum zeigen da 😉

Der 3. Bobbel (Herbstlaub) wartet auf noch eine Idee…

https://braune-luxury-design.de/de/


Und nun noch etwas ganz besonderes: einen Twister. Ich durfte ihn testen und dafür noch einmal herzlichen Dank.

Das besondere daran… er ist leicht verdreht. So hat man die Vorzüge von einem Farbverlauf und die Fäden sind leichter zu verarbeiten. Die Drehung merkt man zuerst kaum, doch nach ein paar Metern ist er schön verzwirnt. Nicht zu viel, sonst verdreht sich das Garn und das Strickstück verzieht sich, jedoch genug um viel leichter damit stricken oder häkeln zu können. Getestet habe ich häkeln, stricken und sogar auf einer Feinstrickmaschine. Alles funktioniert super gut.
Für diejenigen die sich mit gefachtem Garn schwer tun vielleicht eine Alternative?


Anleitung zum „Kono“

Momentan nur über Facebook zu erreichen:
https://www.facebook.com/MisterTwisterFarbverlaufsgarn/


Die nächsten beiden Bobbels sind von Emmas Laden. Es sind sehr gut gewickelte Bobbels und auch hier meine Empfehlung.
Daraus entstanden 2 Babypucks und diese sind/waren schon im Einsatz.

https://emmas-laden.net/


Jetzt, nach diesem Artikel, bin ich erstaunt, wie viele Bobbels ich doch schon habe 😀

Bobbels gibt es auch auf Amazon 😉


 

 

 

Kommentare sind geschlossen.

  • Zuletzt angesehen: