Bastelei mit Fimo

Ich brauchte für ein neues Projekt bunte Perlen mit etwas Gewicht. Entstanden sind dann diese hier, etwa 2cm im Durchmesser.

Zuerst wurden möglichst gleich große Platten gewalzt. Immer schwarz und bunt im Wechsel.

Diesen Stapel noch einmal etwas walzen damit sich die einzelnen Schichten besser verbinden.
Dünne Scheiben abschneiden.

Wenn man diese Scheiben noch einmal teilt und diese auf einen Kern drückt sieht das so aus:

Oder noch einmal kleiner:

Nun ein etwas anderer Versuch.
Von dem Stapel einen dicken Bereich abschneiden, so das 4 Würfel entstehen. Diese dann so anordnen und vorsichtig zusammen quetschen.

Scheiben abschneiden.

Daraus wurden auch noch ein paar Knöpfe 🙂 (da hat sich noch etwas anderes hinzu geschummelt…)

Kommentare sind geschlossen.

  • Zuletzt angesehen: