Addi Express / Kingsize

Anleitung für Rundstrickmaschinen

addis

Hier geht’s vorrangig um die Addi-express. Aber alle Rundstrickmaschinen ähnlicher Bauart funktionieren gleich.

 

Einlegen der Wolle

Die Addi hat 3 schwarze Nadeln. Wir fangen mit der ersten schwarzen an.

01

Wir kurbeln nun ganz langsam weiter und führen den Faden von Hand immer eine vor die Nadel und einmal dahinter. So das jede 2 Nadel zum Einsatz kommt.

02

Wieder an der mittleren schwarzen Nadel angekommen, legen wir den Faden in die Fadenführung.

03

Darauf achten, das der Faden richtig in der Führung liegt und schließen dann die Fadenführung.

04 05

Nun setzten wir noch den Zähler zurück und fangen endlich an zu kurbeln. Wichtig ist dabei, auf die Fadenspannung zu achten. Der Faden sollte nicht unter Spannung sein.

Bei langen Strickteilen ab und zu entwirren was unten heraus kommt.

Abketten des Strickteils.

Wenn wir die gewünschte Länge erreicht haben ketten wir ab. Die Addi hat so eine hübsche rote Nadel…

06 11

Am schönsten sieht es aus, besonders dann, wenn der Rand noch weiter bearbeitet werden soll, wenn die Maschen beim abketten einmal von außen und einmal von innen abgehoben werden. Dann zeigen die Maschen immer in eine Richtung. Ketten wir dagegen nur von einer Steite aus ab, ist eine Masche mal nach links gedreht, die nächste nach rechts.

Viel Spaß wünscht Sakshmi

Alle Bilder und Texte sind geschützt.
Veröffentlichen auf egal welcher Art ist untersagt.

Facebook: http://www.facebook.com/pages/Sakshmi/181697935252439?skip_nax_wizard=true

Kommentare sind geschlossen.

  • Zuletzt angesehen: